TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    Industriearbeitskreis – ScaleIT trifft Medizintechnikhersteller

    Kategorie: Workshops, microTEC
    25.01.2018
    13:30 - 17:30
    Ort: Stuttgart

     

    Das vom BMBF geförderte Projekt „ScaleIT“ erprobt Industrie-4.0-Lösungskonzepte für die Produktion im Mittelstand. Ziel ist, skalierende Informations- und Kommunikationstechnologien zur Produktivitätssteigerung für den Mittelstand zu entwickeln und dabei Antworten auf die drängendsten Fragen der Unternehmen zu geben.

    microTEC Südwest als Koordinator des Projektes lädt Sie nun in Zusammenarbeit mit der Landesgesellschaft BIOPRO Baden-Württemberg GmbH am 25. Januar 2018 zum ersten öffentlichen Workshop „ScaleIT trifft Medizintechnikhersteller“ ein.

    Zunächst für die Kleinserien-Mechatronik-Fertigung entwickelt, können die Lösungen analog dazu ihren Einsatz in der Medizintechnik finden. Die Anforderungen an Qualitätssicherung und Fertigung sind auch in der Medizintechnikbranche nahe an der Mechatronik-Fertigung. Daher sehen wir enormes Potenzial, die ScaleIT-Ansätze und -Lösungen in der Medizintechnik-Fertigung zu erproben und mit ergänzenden Anforderungen weiterzuentwickeln.

    ScaleIT-Lösungen ermöglichen gleichzeitig einen referenzierbaren, skalierbaren und überschaubaren Ansatz für Industrie-4.0-Pilotprojekte in produzierenden Unternehmen. Hierzu erforscht das Projekt die Integration von Hardwarekomponenten mittels softwareseitiger Adaptions- und Kompositionsmechanismen.

    Nutzen Sie die exklusive Gelegenheit, sich frühzeitig mit ScaleIT-Experten zu KMU-orientierten Industrie 4.0-Lösungen in der Produktion(shalle) auszutauschen. Diskutieren Sie mit uns Ihre Anforderungen an einen effizienten Produktionsprozess und lernen Sie im Gegenzug unsere Technologien und Ansätze kennen. Wir laden Sie dazu ein, als Anwender und/oder Entwickler gemeinsam mit uns Konzepte auf den Weg zu bringen. Folgende Themenschwerpunkte werden in ScaleIT adressiert:

    • Digitale Arbeitsorganisation für den Mittelstand
    • Visualisierung der Prüf- und Produktionsdaten auf dem betrieblichen Hallenboden
    • Semantikgetriebene Darstellung von Qualitätsdaten
    • Integrierte Sensor- und Logistikdaten für den Hallenboden
    • Industrie 4.0 kompatible Prüf- und Produktionsmittel

    Die ersten beiden Themenschwerpunkte (Digitale Arbeitsorganisation für den Mittelstand und Visualisierung der Prüf- und Produktionsdaten auf dem betrieblichen Hallenboden) werden in Form von Demonstratoren vorgestellt und im Workshop diskutiert.

    Agenda

    Die Agenda können Sie unten herunterladen.

    Anmeldung

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung bis zum 18. Januar 2018 ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

    Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über das
    Anmeldeformular

    Bitte beachten: Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Hersteller von Medizintechnik. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Anmeldungen von Forschungsinstituten oder Beratern sowie pro Unternehmen ein bis maximal zwei Anmeldungen berücksichtigen können und uns die Auswahl der Teilnehmer vorbehalten. Sie werden rechtzeitig vor der Veranstaltung über Ihre mögliche Teilnahme informiert.

    Kontakt

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

    Dr. Maziar Afshar, microTEC Südwest e.V.
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    oder

    Dr. Helen Schneck, BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Eine Veranstaltung von microTEC Südwest e.V. und BIOPRO Baden-Württemberg GmbH.

    Veranstaltungsort

    Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
    Nobelstraße 12
    Gebäude G, Raum 100
    70569 Stuttgart

    Die Anfahrtsbeschreibung können Sie unten herunterladen.