TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    Kunden als Co-Innovatoren: Mit Crowd Engineering Produkte effizienter und kostengünstiger entwickeln

    Kategorie: DIGIHUB Südbaden, Konferenzen, Workshops, microTEC
    21.10.2021
    13:30 - 17:30 Uhr

    Binden Sie Ihre Kunden als Co-Innovatoren ein: Mit Crowd Engineering Produkte effizienter und kostengünstiger entwickeln

    Präsenz-Workshop Crowd Engineering – RoboPORT

    Schneller, kostengünstiger, effizienter – die Produktentwicklung befindet sich im Wandel und die Forderung nach Innovationen wird lauter. Stellen Sie sich dabei auch die Frage, wie Sie trotz limitierter Ressourcen schnell innovative Ansätze und Produkte entwickeln können? Dann kann die Einbindung externer Stakeholder eine Überlegung wert sein. Mit Crowd Engineering wird die Produktentwicklung geöffnet, um eine Community oder einzelne Organisationsexterne partizipieren zu lassen. Dabei ist das Ziel, schneller neue Ansätze zu entwickeln oder ganz neue Lösungsräume zu erschließen. Eine veränderte Sichtweise und Interdisziplinarität eröffnet neue Perspektiven und begünstigt damit innovative Lösungen.

    Aber was steckt eigentlich hinter Crowd Engineering und wie nützlich ist es wirklich? Das möchten wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren, um für Sie Themen wie community-basierte Prozesse und verteiltes Entwickeln greifbarer zu machen. Im Rahmen von Interaktionsformaten entwickeln wir mit Ihnen konkrete Ideen, wie sich Crowd Engineering einsetzen lässt und was Sie tun müssen, um erfolgreich Innovationen durch externe Beteiligung zu verwirklichen.

    Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

    Co Creation Crowd Engineering KEy

    4 logos

    Vorläufige Agenda

    • 13:30            Light Lunch
    • 14:00            Begrüßung und Einführung durch den DIGUHUB Südbaden & microTEC Südwest
    • 14:15            Impulsvortrag Crowd Engineering und Projekt RoboPORT, Frauhofer IAO
    • 14:45            Workshop Teil 1 – „Wie können Sie Crowd Engineering einsetzen?“, Frauhofer IAO
    • 15:30            Kaffeepause
    • 15:45            Workshop Teil 2 – „Verteilte Entwicklung, was sollten Sie beachten?“, Frauhofer IAO
    • 16:30            Zusammenfassung und Follow-Up, Frauhofer IAO
    • 16:45            Get Together & Networking
    • 17:30            Ende der Veranstaltung

     

    Änderungen vorbehalten.

    Veranstaltungsort

    Südbaden, Details folgen in Kürze.

    AGB und Datenschutz

    Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

    pdfAGB

    Anmeldung

    Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Eine Anmeldung ist demnächst hier möglich. Die Details folgen in Kürze!

    Das Projekt wird im Rahmen des DIGIHUB Südbaden gefördert von:

    3 Förderlogos

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.