Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

  • English

    COMS 2018 – Commercialisation of Emerging Technologies

    Kategorie: Konferenzen
    24.09.2018 - 26.09.2018
    Ort: Montreux, Switzerland

    Banner LogoCOMS2018 2000px


    In diesem Jahr findet die internationale COMS-Konferenz in Montreux, Schweiz statt. Die COMS steht für „Commercialisation of Emerging Technologies”.

    Namhafte internationale Redner haben bereits Vorträge zugesagt. Die Fokusthemen sind:

    • Customized Manufacturing – smart factories, industry specific examples
    • New Manufacturing Processes – additive fabrication, new materials
    • Sensor Systems – new sensor devices, connectivity, data analytics, environmental and infrastructure monitoring
    • Digital Health & Mobile Health – genomics, personal diagnostics
    • Future of Robotics / Cobots – process automation, human-machine interface, AR
    • Smart Networks – smart cities, autonomous transportation, drone networks, new software
    • The Emerging Technology Commercialization Marketplace – exponential companies, new funding approaches, roadmapping and forecasting
    • Barriers to Commercialization – security, lessons learned, regulatory environment, sustaining growth


    Neben thematischen Sessions sind hochrangige internationale Sprecher eingeladen und bieten so ein internationales Benchmarking: Schweiz, Deutschland, USA, Japan.

    Für Mitglieder von microTEC Südwest gibt es einen Rabatt auf die Teilnahme an dieser Konferenz!
    Sie zahlen noch bis zum 03. September 675,- statt  775,-  CHF.  Ab dem 04.09. dann 800,- statt 900,- CHF. 


    Die COMS 2018 wird gemeinsam von Mancef, ASME und dem microTEC-Südwest-Partner FSRM (Swiss Foundation for Research in Microtechnology) organisiert. Den Konferenz-Vorsitz hat der Mancef-Präsident und ehemalige microTEC-Südwest-Vorstand Prof. Dr. Volker Saile vom KIT inne. Conference co-Chair sind Philippe Fischer, FSRM, und Jean-Christophe Eloy, Yole Développement.

    Weitere Informationen finden Sie hier:

    Website der Veranstaltung

    Newsletter

    Jetzt abonnieren!