Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    Berufsbegleitend studieren: M.Sc. Intelligente Eingebettete Mikrosysteme

    Kategorie: Aus-/Weiterbildung
    15.10.2018
    Ort: Freiburg im Breisgau

    Sie wollen die wachsende Komplexität der Aufgaben im Bereich eingebetteter Systeme meistern und in einem innovativen Arbeitsfeld erfolgreich sein? Erweitern Sie berufsbegleitend Ihr Wissen mit einem Master in Embedded Systems.

    Eingebettete Systeme sind eine Schlüsselanwendung der Informationstechnologie. Ingenieure und Ingenieurinnen mit einem Master Embedded Systems sind gefragte Fachkräfte, da sie Spezialwissen aus den Bereichen Hardware und Software miteinander verbinden.

    Master Embedded Systems Engineering: Studieninhalte und -aufbau

    Im Studiengang Intelligente Eingebettete Mikrosysteme (IEMS) erwerben Sie begleitend zum Beruf die zur Entwicklung von intelligenten eingebetteten Mikrosystemen / Embedded Systems notwendigen technologischen und algorithmischen Kenntnisse sowie fächerübergreifende Kompetenzen im Managementbereich.

    Weitere Informationen:

    Studieninhalte

    Das Studienprogramm ist modular aufgebaut und bietet individuelle Vertiefungsmöglichkeiten. Abhängig von Ihrem ersten berufsqualifizierenden Abschluss erhalten Sie einen individuellen Studienplan: Die Studiendauer und die Studiengebühren Ihres Master Embedded Systems hängen von Ihrem Studienplan ab, der eine Studienzeit von drei bis sieben Semestern vorschlägt. Von Semester zu Semester können Sie Ihr Studienpensum flexibel anpassen.

    Newsletter

    Jetzt abonnieren!