Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    Smart Mobile Applications – Einsatzmöglichkeiten von Wearables & Co. in Produktion und Service

    Kategorie: Konferenzen, Workshops, microTEC
    05.12.2018
    Ort: Freiburg

    Das VDC Fellbach und microTEC Südwest organisieren am 5. Dezember 2018 die Veranstaltung

    „Smart Mobile Applications – Wearables in Produktion und Service“.

    Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen mobile Anwendungen, die bei Industrieunternehmen vermehrt in Produktion oder Service eingesetzt werden. In den letzten Jahren sind viele neue Geräte auf dem Markt erschienen, die von Datenbrillen bis zu smarten Handschuhen reichen. Sie bieten wertvolle Assistenzfunktionen, wie die Einblendung von Anleitungen oder das Scannen von Barcodes.

    Doch was ist der Stand der Technik? Wie sehen relevante Use Cases aus?

    Informieren Sie sich zum aktuellen Entwicklungsstand im Rahmen der Trendvorträge, erfahren Sie mehr zum Thema Wearables und testen Sie die mobilen Lösungen direkt vor Ort in der begleitenden Ausstellung.

    Datum:
    05. Dezember 2018, 13–17 Uhr

    Veranstaltungsort: 
    ETAGE Tagungscenter
    Emmy-Noether-Str. 2
    79110 Freiburg

    Hier geht’s zur Anmeldung

    Melden Sie sich gleich an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Die Anmeldefrist endet am 27.11.2018. 

    AGENDA
    12:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer / Registrierung und Light Lunch
    13:00 Uhr Begrüßung & Einführung microTEC Südwest, VDC Fellbach
    13:30 Uhr Technologieauswahl für smarte Industrie 4.0 Anwendungen - welche Technologie ist die Richtige?,  Andreas Schuller, Fraunhofer IAO
    14:00 Uhr Augmented Reality Lösungen für Service und Montage, Kemal Gider, CDM Tech
    14:30 Uhr Kaffeepause & Ausstellung 
    15:00 Uhr Best Practices für AR/VR in der Industrie, Tobias Fandrich, UReality
    15:30 Uhr Smart Data For Mobile Workers, Fabian Schmidt, SICK
    16:00 Uhr Get Together & Ausstellung
    17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

    Diese smarten Geräte können Sie im Rahmen der Veranstaltung testen: 

    • Epson Moverio BT300
    • HoloLens
    • Google Glass 2
    • ODG R7
    • RealWear HMT
    • Vuzix M300 

    Agenda (PDF)

    Die Veranstaltung wird im Rahmen der Projekte „CARE4TECH Alpine Space“, „Digital-LotsenBW“ und „Allianz Industrie 4.0“ durchgeführt. Weitere Informationen zu CARE4TECH finden Sie hier.

    C4T logo B V

    VDC Logo 2013 transparent 300px

    Digitallotse BW

    logo a40

    Newsletter

    Jetzt abonnieren!