TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

  • English

    logo microtec

    • Clusterkonferenz

       

    imtek 144x100

    Standplatz: 7

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg – IMTEK

    Das IMTEK gehört zu den weltweit größten und führenden akademischen Forschungszentren auf dem Gebiet der Mikrosystemtechnik.

    zur Website

    AMADYNE GmbH logo 144x100

    Standplatz: 2

    AMADYNE GmbH

    AMADYNE bietet kompakte, flexible Lösungen für die Automatisierung der mikroelektronischen Baugruppenfertigung. Unsere Systeme ermöglichen die präzise Fertigung anspruchsvoller und komplexer Komponenten für die Mikrosystemtechnik, Mikro-Optoelektronik und mikromechanische Baugruppen.

    zur Website

    Bosch Sensortec GmbH logo 144x100

    Sponsoring: Abendevent

    Bosch Sensortec GmbH

    Die Bosch Sensortec GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH, entwickelt und vermarktet ein breites Spektrum mikroelektromechanischer (MEMS) Sensoren und Lösungen für Smartphones, Tablets, Wearables und Hearables, AR/VR, Drohnen, Roboter, Smart Home und Anwendungen für das Internet der Dinge (IoT). Das Produktportfolio umfasst 3-achsige-Beschleunigungs-, Drehraten- und Magnetsensoren, integrierte 6- und 9-achsige Sensoren, intelligente Sensoren, Drucksensoren, Feuchtigkeitssensoren, Gassensoren, optische Mikrosysteme sowie zugehörige Softwarelösungen.

    zur Website

    dataphysics 144x100

    Standplatz: 9

    DataPhysics Instruments GmbH

    DataPhysics Instruments ist Ihr kompetenter Partner für die Messung von Kontaktwinkel, Oberflächen- und Grenzflächenspannung, für Stabilitätsanalysen und für Klimaregelung.

    zum Kompetenzatlas

    hahn schickard 144x100

    Standplatz: 5 & 6

    Hahn-Schickard

    Hahn-Schickard entwickelt intelligente Produkte mit Mikrosystemtechnik: von der ersten Idee bis zur Fertigung – branchenübergreifend. Der Forschungs- und Entwicklungsdienstleister ist mit seinen Instituten an drei Standorten in Baden-Württemberg vertreten: in Stuttgart, Villingen-Schwenningen und Freiburg. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Industrie realisiert Hahn-Schickard innovative Produkte und Technologien in den Bereichen Sensoren und Aktoren, Systemintegration, cyber-physische Systeme, Kommunikationstechnik, Softwareentwicklung, Lab-on-a-Chip und Analytik, Mikroelektronik, Aufbau- und Verbindungstechnik, Mikromontage und Zuverlässigkeit. Das Angebot umfasst auch die Herstellung von kleineren und mittleren Serien sowie die Überleitung in die Großserienfertigung.

    zum Kompetenzatlas

    heidelberg logo 144x100

    Standplatz: 16

    Heidelberg Instruments Mikrotechnik GmbH

    Maskenlose Laserlithografiesysteme für die Mikro- und Nanofabrikation

    Heidelberg Instruments ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von hochpräzisen maskenlosen Laserlithografiesystemen und Nanofabrikationswerkzeugen. Mit über 35 Jahren Erfahrung und mehr als 1.200 weltweit installierten Systemen in der Industrie und akademischen Einrichtungen bieten wir Lithografielösungen an, die speziell auf alle Mikro- und Nanofabrikationsanforderungen unserer Kunden für die Herstellung von binären Layouts und komplexen 2,5 und 3D-Strukturen in der Mikrooptik, Photonik, Mikrofluidik und Nanobiotechnologie, Elektronik und Kommunikationstechnologie, und in den Materialwissenschaften zugeschnitten sind. Branchenführer der Bereiche MEMS, BioMEMS, ASICS, TFT, Displays, Mikrooptik, Sensoren, Halbleiter und Automotive zählen zu unseren Kunden.

    zur Website

    HIPS logo 144x100

    Standplatz: 19

    High Performance Sensors – HIPS

    Ziel des Wachstumskerns „High Performance Sensors – HIPS“ ist die Entwicklung und gemeinsame Vermarktung von hochintegrierten Sensoren auf Basis einer innovativen Verbindung von Siliziumtechnologie (Si) und keramischer Mehrlagentechnik (Cer). Im Bündnis arbeiten 12 regionale Unternehmen, 7 Forschungseinrichtungen und assoziierte Partner aus dem Thüringer Technologiedreieck Jena/Hermsdorf - Erfurt - Ilmenau zusammen. Der Wachstumskern HIPS wird vom BMBF im Rahmen des Programms "Unternehmen Region" gefördert.

    zur Website

    infrasolid logo 144x100

    Standplatz: 21&22

    Infrasolid GmbH

    Die Infrasolid GmbH entwickelt und stellt thermische Infrarot-Strahler für die Gasanalyse, Materialdetektion und Spektroskopie her. Die Infrarot-Strahlungsquellen basieren auf einer patentierten Nanotechnologie in Kombination mit der selbsttragenden monolithischen Struktur.

    zur Website

    IST logo 144x100

    Standplatz: 21&22

    Innovative Sensor Technology IST AG

    Die Innovative Sensor Technology IST AG ist einer der führenden Anbietern von physikalischen, chemischen und biologischen Sensoren. Neben unseren Standardsensoren für Temperatur, Strömung, Feuchte, Leitfähigkeit und Bio, entwickeln wir auch Sensoren, angepasst an applikationsspezifische Anforderungen.

    zur Website

    BMx³ 144x100

    Standplatz: 18

    InnoVET-Projekt BM=x³

    Ziel des InnoVET-Projekts BM=x³ ist es, mit innovativen Konzepten für die berufliche Bildung im Hightech-Bereich aktuellen wie künftigen Herausforderungen infolge von Digitalisierung, Globalisierung und demographischer Entwicklung und den damit verbundenen Veränderungen am Arbeitsmarkt gerecht zu werden. Mit dem Projekt soll es gelingen, die berufliche Bildung qualitativ und nachhaltig zu verbessern und attraktiver zu machen. Es richtet sich neben beruflichen Schulen und Ausbildungsbetrieben an Hochschulen, Bildungsanbieter, Forschungseinrichtungen und Fachverbände. Angesprochen werden auch Unternehmen, die bisher wenig Erfahrung mit dualer Ausbildung haben und Jugendliche, denen viele Berufe gar nicht bekannt sind.

    zur Projektseite bei microTEC Südwest

    zur Website des Projekts

    Jobst logo 144x100

    Standplatz: 21&22

    Jobst Technologies GmbH

    Seit über 20 Jahren bietet Jobst Technologies seine Produktpalette bestehend aus Biosensoren und Mikrofluidik als Komponenten für medizinische Geräte und Geräte in der biotechnologischen Anwendung an. Die hervorragende Stabilität der miniaturisierten kontinuierlichen Glukose- und Laktatsensoren ermöglicht dabei sowohl Analysatoranwendungen wie auch Anwendungen, bei denen die lückenlose Dauerüberwachung von kritisch kranken Patienten gewährleistet werden muss.

    zur Website

    microdul 144x100

    Standplatz: 17

    Microdul AG

    Die Microdul AG ist Ihr umfassender Spezialisten für hochwertige Mikroelektronik. Von der Entwicklung und dem Engineering über die Produktion bis hin zum Test kundenspezifischer Anwendungen beherrscht Microdul sämtliche Prozesse aller Entwicklungszyklen.

    zur Website

    nanoscribe logo 144x100

    Standplatz: 11

    Nanoscribe GmbH & Co. KG

    Nanoscribe setzt neue Maßstäbe in der Mikrofabrikation. Unser gesamtheitlicher Ansatz vereint eine disruptive 3D Drucktechnologie sowie bedienerfreundliche Software mit innovativen Materialien und bewirkt reproduzierbare und schlanke Prozesse.

    zur Website

    litef logo 144x100

    Standplatz: 4

    Northrop Grumman LITEF GmbH

    LITEF ist eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Navigations- und Sensorsystemen. Die Kompetenz basiert auf deutscher Technologie für mechanische, faseroptische und mikromechanische Inertialsensoren.

    Die Produktpalette des 1961 gegründeten Unternehmens mit Sitz in Freiburg im Breisgau umfasst Sensoren, inertiale Messeinheiten, Kurs-Lage-Referenzsysteme, inertiale Navigationssysteme sowie inertiale Referenzsysteme.

    LITEF Produkte sind weltweit im Einsatz, das Anwendungsspektrum reicht von der zivilen und militärischen Luftfahrt über Land- und Marineanwendungen bis hin zu industriellen Applikationen.

    zur Website

    plasma electronic Logo 144x100

    Standplatz: 13

    Plasma Electronic GmbH

    Plasma Electronic hat sich auf die Konzeption, die Konstruktion, den Bau und die Vermarktung von Plasmaanlagen spezialisiert. Schwerpunkte sind die Aktivierung und Feinstreinigung von Oberflächen und die Beschichtung von Oberflächen mit den Technologien PECVD, PVD, PEALD und deren Kombinationen. In unserem eigenen Prüflabor können Schichteigenschaften wie Härte, Schichtdicke, Oberflächenenergie und Oberflächenspannung erfasst und analysiert werden.

    zur Website

    polytec 144x100

    Standplatz: 1

    Polytec GmbH

    Als innovatives Hochtechnologie-Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt die Polytec GmbH seit 50 Jahren optische High-Tech-Lösungen für Forschung und Industrie. Für die dynamische Charakterisierung von Mikrostrukturen/MEMS bietet Polytec Lösungen, mit denen sich Bewegungen mit Auslenkungen im Pikometer-Bereich und darunter in Echtzeit messen und visualisieren lassen, bei Frequenzbandbreiten bis zu 2,5 GHz. Ergänzend dazu ermöglicht die Coherence-Scanning -Interferometrie die Messung feinster 3D-Oberflächenstrukturen.

    zum Kompetenzatlas

    roodmicrotec 144x100

    Standplatz: 10

    RoodMicrotec GmbH

    RoodMicrotec ist ein unabhängiges, zertifiziertes Testlabor mit mehr als 45 Jahren Erfahrung in der Qualitätssicherung (opto-)elektronischer Produkte.
    Außerdem bietet RoodMicrotec Know-how vom Wafer-Level über gehäuste Bauteile, bis hin zu Baugruppen und kompletten (opto-)elektronischen Systemen.

    zum Kompetenzatlas

    tdk micronas 144x100

    Standplatz: 3

    TDK-Micronas

    TDK-Micronas, ein Unternehmen der TDK Gruppe, zählt alle bedeutenden Hersteller der Automobilelektronik weltweit zu ihren Kunden, viele davon in einer dauerhaften, auf gemeinsamen Erfolg ausgerichteten Partnerschaft.
    TDK-Micronas bietet heute die umfangreichste Palette an Halleffekt-Sensoren weltweit an. Dabei leisteten wir Pionierarbeit und bietet heute Produkte höchster Qualität für verschiedene Bestimmungsfaktoren an, darunter Position, Druck, Geschwindigkeit, Höhe und Strom.

    zum Kompetenzatlas

    Technology Mountains 144x100

    Standplatz: 12

    TechnologyMountains e.V.

    TechnologyMountains macht Unternehmen zu Gipfelstürmern. Im Verbund sind bereits über 430 Unternehmen. Sie repräsentieren gemeinsam die technologische Stärke und Innovationskraft im Südwesten. TechnologyMountains konzentriert sich besonders auf die präzisionstechnischen Herausforderungen in Medizin-, Mikro- und Kunststofftechnik.

    zur Website

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Aussteller

      • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg – IMTEK
      • AMADYNE GmbH
      • Bosch Sensortec GmbH
      • InnoVET-Projekt: BM=x³
      • DataPhysics Instruments GmbH
      • Hahn-Schickard
      • Heidelberg Instruments Mikrotechnik GmbH
      • High Performance Sensors – HIPS
      • Infrasolid GmbH
      • Innovative Sensor Technology IST AG
      • Jobst Technologies GmbH
      • Microdul AG Vertrieb Deutschland
      • Nanoscribe GmbH & Co KG
      • NanoWired GmbH
      • Northrop Grumman LITEF GmbH
      • Plasma Electronic GmbH
      • Polytec GmbH
      • Reinhardt Microtech GmbH
      • RoodMicrotec GmbH
      • ScaDS.AI
      • TDK-Micronas GmbH
      • TechnologyMountains e.V.