TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

  • English
    • News

       

    26.08.2020

    Picoliter Dosiersystem PDDS

    Stent und Dosierkartusche aus Benutzersicht
    Stent und Dosierkartusche aus Benutzersicht dataphysics
    • Kontaktwinkelmessungen auf Stents mittels Picoliter-Tropfen

      Wenn eine Probe nur sehr geringe Flächengröße aufweist, ist es eine Herausforderung für die klassische Tropfendosierung zur Kontaktwinkelmessung.DataPhysics Instruments bietet eine ausgefeilte Lösung zur Dosierung kleinster Tropfen, das Picoliter-Dosiersystem PDDS. Integriert in das etablierte Kontaktwinkelmessgerät OCA 200 garantiert dieses Dosiersystem eine einfache, schnelle und verlässliche Möglichkeit der Kontaktwinkelmessung, auch auf den kleinsten Oberflächen, wie zum Beispiel auf Drähten wie sie für Stents verwendet werden.

      Picoliter-Dosiersystem

      Das von DataPhysics Instruments neu entwickelte Picoliter-Dosiersystem PDDS erlaubt die reproduzierbare Dosierung von Tropfenvolumina bis zu 30pl. Durch die Verwendung von Einwegdosierkartuschen ist die Handhabung des PDDS eine besonders einfache Aufgabe. Das Volumen einer Kartusche beträgt lediglich 100μl und mindert somit signifikant sowohl Kosten für Testflüssigkeiten als auch Chemikalienabfälle. Des Weiteren wird so das Risiko einer Kreuzkontaminierung vermieden, wenn mit verschiedenen Flüssigkeiten gearbeitet wird. Durch die Einwegkartuschen lassen sich auch reale Flüssigkeiten (z.B. Tensidlösungen oder Tinten) vermessen, ohne dass ein Reinigungsaufwand entsteht. Freie Oberflächenenergie (SFE) kann problemlos gemessen werden dank schnellem Testflüssigkeitenwechsel.

      Arbeit mit Einwegdosierkartuschen

      Eine Testflüssigkeit wird in die Kartusche mit einer Pipette gefüllt. Dafür benötigt man lediglich einen Pipettenaufsatz, den man auf die Membrane der Kartusche setzt. Durch Unterdruck wird die Flüssigkeit in die Kartusche eingesaugt und die Kartusche ist bereit für die Messung. Sie wird in die Dosiereinheit PDDS eingesetzt und nach dem Experiment kann sie entsorgt werden.

       

      Technische Parameter PDDS

       Tropfenvolumen:
      • ca. 30 pl (Wasser)

       Dosiergeschwindigkeit:
      • max. 1000 Tropfen/s

       Kartuschenvolumen:
      • 100 μl

       Öffnungsdurchmesser:
      • 30μm, 50 μm, 70μm oder 100μm

       

      weitere Informationen

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.