TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

  • English

    logo microtec

    • Fachgruppen

      In den Fachgruppen bündelt microTEC Südwest seine Kompetenzen, um gemeinsam Innovationen auf dem Gebiet der Mikrosystemtechnik hervorzubringen.

    Fachgruppe Mikromedizintechnik (ehemals Intelligente Implantate)

    Intelligente Implantate Header

    Vision

    Der Cluster microTEC Südwest ist durch die einzigartige Verknüpfung der Kompetenzen seiner Akteure, Wegbereiter in der Entwicklung, Herstellung, Prüfung und Anwendung von Systemen, die sich in der Schnittstelle zwischen Medizintechnik und Mikrosystemtechnik (Mikromedizintechnik) befinden.

    Mission und Aufgaben

    Wir wollen nützliche und sichere Produkte aus dem Bereich der Mikromedizintechnik entwickeln und zur Anwendung bringen. Die Fachgruppe „Mikromedizintechnik“ setzt sich für die Erforschung, Entwicklung, Zulassung und Erstattung dieser Produkte für spezifischere Diagnoseverfahren, wirksamere Therapien und alltagstaugliche Hilfsmittel für die Rehabilitation ein.
    Eine wichtige Aufgabe liegt in der Integration von weiteren Akteuren wie z. B. Ärzten und Krankenkassen in die Fachgruppenarbeit.

    Motivation

    In der Diagnose, Therapie und Überwachung von Krankheiten und bei der Rehabilitation von Menschen mit körperlichen Einschränkungen kommen zunehmend Produkte aus dem Bereich der Mikromedizintechnik zum Einsatz. Die entwickelten Geräte werden dabei immer kleiner und erfüllen mehr Aufgaben. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Zuverlässigkeit und Sicherheit. Große Hürden bei der Entwicklung und Zulassung stellen die erforderlichen klinischen Studien, die Auswahl von geeigneten Materialien und Prozessen, sowie die wenig kalkulierbaren Erfolgsaussichten im Hinblick auf die Erstattung durch die Krankenversicherungen dar.

    Themen und Gastgeber der letzten Sitzungen

    25. Sitzung 05.10.2023 Hochschule Furtwangen online Implantate – Teil 1: Vom Design zum fertigen Produkt
    24. Sitzung 21.03.2023 IMS Chips Stuttgart Flexible dünne Elektroik für die Mikromedizintechnik - Teil 2: Chip in Foil
    23. Sitzung 13.12.2022 microTEC Südwest online Flexible dünne Elektronik für die Mikromedizintechnik – Teil 1: Konzepte und Trends
    22. Sitzung 13.09.2022 embeX GmbH Freiburg Neurologische Erkrankungen: Medizintechnische Behandlungsansätze
    21. Sitzung 09.02.2022 Stryker Leibinger GmbH und Co. KG online Der erste Kontakt: Materialien und das Immunsystem

    Mitglieder

    Hier gelangen Sie zur

    Mitgliederübersicht

    der Fachgruppe Mikromedizintechnik (ehemals Intelligente Implantate).

    • Gruppensprecher

      Dr. Alexander Kaiser
      Cicor Reinhardt Microtech GmbH

    • Gruppensprecher

      Ulrike Passlack
      IMS CHIPS

    • Gruppensprecher

      Prof. Dr. Thomas Stieglitz
      IMTEK, Universität Freiburg

    • microTEC Kontakt

      Roland Dörr
      Kooperationsmanager

      Tel.: +49 761 386909-11

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!