Diese Seite verwendet Cookies und Website Tracking-Technologien von Dritten, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Info zu.

TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

  • English

    Messtechnik für Oberflächen

    Leistungsübersicht der Fachgruppe: „Messtechnik für Oberflächen“

    In der vorliegenden Leistungsübersicht (Messtechnik-Übersicht mit Filterfunktion für jede Spalte) präsentieren die Mitglieder der Fachgruppe Oberflächen von microTEC Südwest ein breites Angebot an Messmethoden für unterschiedliche Messaufgaben an Oberflächen – mit einem Fokus auf Mikrosystemtechnik. Zusammengefasst sind hier Verfahren und Geräte für Messtechnik von Oberflächen in der Mikrosystemtechnik von den Mitgliedern. Dabei sind beispielsweise Themen wie Schichthaftung, Schichtdicke, chemische Zusammensetzung oder Oberflächentopografien erfasst. Die Aufstellung zeigt, bei welchem Mitglied welche Funktionalitäten mit welcher Messmethode in welcher Qualität bzw. zertifiziert mit welcher Referenz ggfs. basierend auf existierenden Normen messen lassen können.

    Ziel dieser Sammlung ist die Schaffung von mehr Sichtbarkeit für die Messmethoden und speziell für die optische Messtechnik sowie Akzeptanz in der Industrie.

    Wie nutze ich die Übersicht für meine Fragestellung?

    Ausgangspunkt ist eine konkrete Messaufgabe (Spalte 1 in der Tabelle), die in den Spalten 2 und 3 weiter konkretisiert wird. Die inhaltliche Beschreibung der Messaufgaben auf der ersten Ebene finden Sie unten. Grundlage dafür ist eine durch die Fachgruppe erstellte Mindmap (siehe Abbildung), die die Messaufgaben möglichst detailliert auflistet und sich daher je nach Aufgabe unterschiedlich weit verzweigt .

    Mindmap WEB

    In der Spalte Messmethode wird das Grundprinzip kurz erläutert. Zur weiteren Veranschaulichung wird das Messgerät genannt oder sogar zum Hersteller des Messgeräts verlinkt. Die Kurzbeschreibung dient dazu, den Rahmen für die genaue Messung etwas näher zu bringen. Soweit vorhanden werden Referenzbeispiele beschrieben, so dass die Eignung der Messmethode weiter geklärt werden kann. Je nach Anforderung der Messung unterscheiden wir in der Spalte Angebotsart/Qualifizierung, ob die Messung als zertifizierte Dienstleistung oder aber nur in besonderen Kontexten möglich ist. Sofern vorhanden verweisen wir auf verwendete oder zugrundeliegende Normen.

    Die Spalte Einsatzbereich/Grenzen der Messmethode soll weitere relevante Aspekte aufgreifen, die für die konkrete Nutzung ausschlaggebend sein kann, z.B. ob die Methode reinraum-tauglich, zerstörungsfrei, zerstörend ist oder welche Volumen oder Bauraumgrößen eine Einschränkung darstellen könnten.
    Zuletzt ist das (Fachgruppen-) Mitglied von microTEC Südwest aufgeführt, das die Methode anbietet.

    Für jeden Anbieter findet sich ein Ansprechpartner mit Kontaktdaten in der nachfolgenden Tabelle.

    Die Ansprechpartner für Messmethoden

    OrganisationAnsprechpartnerTelefonE-Mail
     Admedes GmbH  Stefan Dibos,
     Dr. Marco Walter
     +49 7231 92231 346  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     DataPhysics Instruments GmbH (DPI)  Dina Otto  +49 711 770556-58  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Fraunhofer-Institut für Physikalische
     Messtechnik (IPM)
     Andreas Hofmann  +49 761 8857-136  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Hahn-Schickard-Gesellschaft für
     angewandte Forschung e.V. (H-S)
     Dr. Christoph Blattert  +49 761 203-73261  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Hochschule Furtwangen (HFU)  Dr. András Kovács  +49 7723 920 2516  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Institut für Lasertechnologien in der
     Medizin und Meßtechnik (ILM)
     Rolf Diebolder  +49 731 1429-222  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Karlsruhe Nano Micro Facility
     (KNMF) am Karlsruher Institut
     für Technologie (KIT)
     Richard Thelen  +49 721 608-22727  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Naturwissenschaftliches und
     Medizinisches Institut (NMI)
     an der Universität Tübingen
     Dr. Dagmar Martin  +49 7121 51530 863  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Polytec GmbH  Dr. Özgür Tan  +49 7243 604-0  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Steinbeis-Transferzentrum (STZ)
     Tribologie
     Prof. Dr. Dietmar
     Schorr
     +49 721 9735-831  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Abbaubarkeit

    Benetzbarkeit/Oberflächenenergie

    Biokompatibilität (z.B. ISO 10993)

    Chemische Beständigkeit

    Chemische Zusammensetzung

    Farbmessung

    Härte

    Kontamination

    Mikrostruktur

    Reibungseigenschaften

    Schichtdicke

    Schichthaftung

    Temperatur-Beständigkeit

    Topografie

    Verschleißbeständigkeit

    • Gruppensprecher

      Prof. Volker Bucher
      Hochschule Furtwangen

    • Gruppensprecher

      Dr. Andreas Schüle
      Festo AG & Co. KG

    • microTEC Kontakt

      Dr. Christine Neuy
      Geschäftsführerin

      Tel.: +49 761 386909-12

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Links

      Aktueller Artikel im WOMAG Magazin 3/2019 auf Seite 24-26:

      „Analysetechnologien für innovative Oberflächen“

      zum Artikel

    Newsletter

    Jetzt abonnieren!