TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

  • English
    • News

       

    11.03.2021

    Initiative Smart Anything Erverywhere

    "> das europäische Digitalisierungsprojekt „Smart Anything Everywhere“
    das europäische Digitalisierungsprojekt „Smart Anything Everywhere“ Screenshot des Videos "What ist the SAE Initiative all about"
    • Internationale Erfolgsgeschichten dank europäischer Förderung: Initiative Smart Anything Erverywhere präsentiert sich auf dem InnovationForum Smarte Technologien und Systeme

      Am 11. März 2021 wird das europäische Digitalisierungsprojekt „Smart Anything Everywhere“ am Stand von Hahn-Schickard einige seiner bisherigen Erfolgsgeschichten präsentieren und über eine mögliche finanzielle Förderung für KMU berichten.

      Die Initiative Smart Anything Everywhere (SAE) unterstützt verschiedene Projekte (sogenannte Innovation Actions) in unterschiedlichen Technologiebereichen wie z.B.

      • Cyber-physische und eingebettete Systeme
      • Low Energy Computing zur Versorgung von cyber-physischen Systemen und dem Internet der Dinge
      • Flexible und tragbare Elektronik sowie organische Elektronik
      • Ausweitung des europaweiten Netzwerkes der sog. Digital Innovation Hubs

      Ziel ist es, die Produkte und Dienstleistungen der europäischen KMUs durch den Einsatz neuester digitaler Technologien so zu verbessern, um einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu generieren. Die Unternehmen können sich über Ausschreibungen in den entsprechenden Technologiebereichen für finanzielle Förderung bewerben. Neben finanzieller Unterstützung erhalten Unternehmen auch Zugang zu den Anbietern der unterschiedlichen digitalen Technologien, deren Infrastruktur sowie europaweiten Vernetzungsmöglichkeiten.

      Seit 2016 konnten so bereits über 200 Unternehmen ihre Produkte erfolgreich weiterentwickeln. Einige Beispiele werden auf dem InnovationForum Smarte Technologien am 11. März präsentiert, so zum Beispiel auch das Projekt „Clutch Break/ Schaltkuppkung“ an dem Hahn-Schickard maßgeblich beteiligt war. 

      Schaltkupplungen unterliegen im täglichen Betrieb enormen mechanischen und thermischen Beanspruchungen. Daher sind regelmäßig zeit- und kostenintensive Wartungsarbeiten notwendig, um ungeplante Ausfälle zu vermeiden. Im Rahmen eines SAE-Projektes wurde ein neuartiges Zustands-Überwachungssystem entwickelt, welches während des regulären Betriebs kontinuierlich den Betriebszustand misst und kritische Zustände meldet. So können Wartungen und Reparaturen gezielt geplant und somit kostenintensive Ausfallzeiten vermieden werden. Das energieautonome System wurde von Hahn-Schickard mit einem weiteren Forschungsinstitut für ein spanisches KMU entwickelt.

      Bestehende Elektroenzephalographie (EEG)-Aufzeichnungssysteme, die auf "traditioneller Elektronik" basieren, erfordern eine mehrfache Verdrahtung, was die Einrichtung des Systems erschwert und den Benutzerkomfort und die Akzeptanz der Technologie verringert. FLEXCAP geht diese Probleme an und schlägt ein neuartiges EEG-Aufzeichnungssystem vor, das die Vorteile flexibler und gedruckter Elektronik nutzt, indem das herkömmliche, starre EEG-Headset mit mehreren Kabeln durch eine elastische Kappe ersetzt wird, auf die EEG-Sensoren aufgesteckt werden können. Das Ergebnis ist ein komfortableres und benutzerfreundlicheres EEG-System, das die Hindernisse beseitigt, die die Entwicklung von Neurotechnologie-Anwendungen zu Hause verhindern.

      Weiter Erfolgsgeschichten erfahren Sie bei Ihrem virtuellen Besuch am 11. März am Stand von Hahn-Schickard. Ausführliche Informationen sind zudem auf unserer Website und unserem Youtube Kanal „SmartAnythingEverywhere“ in englischer Sprache verfügbar!

      weitere Informationen

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.