TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    • News

       

    26.05.2021

    Hören dank Lichtimpulsen

    Screenshot aus dem Video zum Beitrag „Hören dank Lichtimpulsen“
    Screenshot aus dem Video zum Beitrag „Hören dank Lichtimpulsen“ Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    • Freiburger Forschende entwickeln neues Cochlea-Implantat, welches akustische Reize mithilfe von Mikro-LEDs in der Gehörschnecke verarbeitet.

      Menschen, die im Alter schlechter hören, hilft meist ein klassisches Hörgerät. Bei schweren Hörschäden oder vollständiger Taubheit bleibt aber selbst mit dem besten Gerät die Umgebung stumm. So genannte Cochlea-Implantate, Hörprothesen fürs Innenohr, schaffen Abhilfe: Die von einem Mikrofon aufgenommenen akustischen Impulse werden in elektrische umgewandelt. Diese reizen die in die Gehörschnecke implantierten Elektroden, von denen der Hörnerv dann seine Impulse erhält. Doch die künstlich erzeugten Signale verschaffen den Betroffenen lediglich ein reduziertes Hörerlebnis. Der Freiburger Physiker Dr. Patrick Ruther und sein Team am Institut für Mikrosystemtechnik IMTEK möchten mit einer neuen Art des Cochlea-Implantats das natürliche Hören für Betroffene steigern. In Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen der Universitätsmedizin Göttingen ersetzen sie die Elektroden des herkömmlichen elektrischen Implantats durch eine Reihe von Mikro-LEDs. Die Hörfähigkeit wird anstelle von elektrischer Stimulation mit Lichtstimulation an genetisch veränderten Zellen in der Hörschnecke hergestellt. Bevor das Implantat an Menschen getestet werden kann, muss es aber noch Langzeittests absolvieren.

      hier geht’s zum Video

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.