TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    • News

       

    27.09.2021

    Smart Textiles für den Einsatz in der Medizin

    • Am 16. September 2021 kamen über 20 Teilnehmer:innen virtuell zur Fachgruppensitzung „Mikromedizintechnik“ zusammen. Thematisch wurden mit Smart Textiles ein hochaktuelles und breites Feld beleuchtet. Dazu wurden verschiedene Referenten aus Industrie und Forschung eingeladen.
      Die Fachgruppe „Mikromedizintechnik“ entstand 2019 aus der ehemaligen Fachgruppe „Intelligente Implantate“ und deckt die Grenzfläche zwischen Medizintechnik und Mikrosystemtechnik ab.

      Spannende Vorträge zu Smart Textiles

      Nach einer Einführung in das Thema „Smart Textiles“ durch einen unserer Fachgruppensprecher, Dr. Alexander Kaiser von der Reinhardt Microtech GmbH (CICOR Group), präsentierte Dr. Michael Haupt von den Deutschen Instituten für Textil + Faserforschung (DITF) einen Grundlagenvortrag zu Smart Textiles mit dem Titel „Smart Textiles und Wearables für Medizin und Gesundheit“. Die DITF verfolgt in ihrem Technologiezentrum zwei wesentliche Forschungsrichtungen: E-Textiles und Akustik. Anwendungsgebiete für E-Textiles sind z.B. smarte Schutzjacken für Feuerwehr und Polizei oder auch ein Sensorshirt mit 24/7 Vitalparameter. Die smarten Schutzjacken sind zum Schutz der Feuerwehrleute bei gefährlichen Einsätzen u.a. mit Temperatursensoren, Gassensoren und Schuhpositionserkennung ausgestattet.
      An den DITF wird an textilen Drucksensoren geforscht. Diese werden z.B. in gestrickte Arbeitshandschuhe integriert und ermöglichen Berührungs-und Greifkräfte zu messen.

      Als zweiter Gastreferent des Tages hielt Dr. Roland Zemp von der sensomative GmbH einen Vortrag zum Thema „Textiles Druckmess-& Feedbacksystem für Rollstuhlfahrer“. Das Unternehmen hat eine mit Sensoren ausgestattete Matte entwickelt, die das Sitzverhalten der Rollstuhlfahrer erfasst und kategorisiert. Das System ermöglicht dem Nutzer Druckentlastungen durchzuführen, indem es ihm gezieltes Feedback gibt.

      Die Veranstaltung wurde mit unserer neu eingeführten fachgruppenspezifischen Rubrik „Lessons Learned“ abgerundet. In dieser Rubrik berichten Fachgruppenmitglieder aus ihrer eigenen Forschung, wobei sie z.B. Projekte aus ihren Unternehmen oder Forschungseinrichtungen vorstellen, bei denen Probleme auftraten oder die besonders erfolgreich verliefen. Mit der Fachgruppe werden dann die Schlussfolgerungen geteilt, die die Mitglieder aus ihren Projekten für zukünftige Arbeiten gezogen haben.
      Bei dieser Fachgruppensitzung sprach Prof. Moustafa Nawito vom Unternehmen Polymath Analog zur Thematik „Lessons Learned in der Mikroelektronik“.

      Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und gab einen spannenden und vielseitigen Einblick zu Smart Textiles. Wir danken den Referenten für Ihre tollen Beiträge und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.