TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    logo microtec

    • News

       

    21.10.2022

    Smarte Technologien und Systeme zur Erreichung von Klima- und Nachhaltigkeitszielen in Europa

    Das Thema Nachhaltigkeit spielte eine große Rolle.
    Das Thema Nachhaltigkeit spielte eine große Rolle. microTEC Südwest e.V.
    Dr. Stefan Finkbeiner eröffnet die Abendveranstaltung im Centro Congressi Unione Industriali, Turin
    Dr. Stefan Finkbeiner eröffnet die Abendveranstaltung im Centro Congressi Unione Industriali, Turin microTEC Südwest e.V.
    Dr. Stefan Finkbeiner und Dr. Elisabeth Steimetz eröffnen das EPoSS Annual Forum.
    Dr. Stefan Finkbeiner und Dr. Elisabeth Steimetz eröffnen das EPoSS Annual Forum. microTEC Südwest e.V.
    • EPoSS Annual Forum 2022, 4.-7. Okt 2022, Turin

      Die Europäische Technologie Plattform für Smart Systems Integration (EPoSS ) wurde im Jahr 2013 gegründet. Eine Gruppe von Industrie- und Forschungsorganisationen aus mehr als 20 europäischen EU-Ländern bilden die Mitglieder des in Berlin eingetragenen Vereins. Wie auch in den Vorjahren beteiligte sich microTEC Südwest an der Veranstaltung. Um zukünftig an den EPoSS Arbeitsgruppen zu den relevanten Themen der microTEC Südwest Schwerpunkte eine optimale Vernetzung zu garantieren, ist eine gegenseitige Mitgliedschaft (vereinbart. Der Vorsitzende des EPoSS e.V.-Vorstands, Dr. Stefan Finkbeiner (Vorstandsvorsitzender der Bosch Sensortec GmbH und ebenfalls Vorstand des microTEC Südwest e.V.), leitete die Jahresversammlung und führte gemeinsam mit der EPoSS Geschäftsführerin Dr. Elisabeth Steimetz durch den Kongress. Dieser fand diesmal mit Unterstützung des italienischen EPoSS-Mitglieds, des MESAP Innovation Clusters (Vorsitzender Alfredo Tafuri), im Kongresszentrum Centro Congressi Unione Industriali in Turin statt.

      Auf dem Kongress wurde das neue Mission Statement des EPoSS veröffentlicht: sich als Entwickler und Treiber von grünen, smarten und nachhaltigen Systemen in Europa zu positionieren! Dieser Anspruch wird u.a. auch durch die beratende Funktion des EPoSS für die EU-Kommission und die zukünftigen Forschungs- bzw. Förderbereiche unterstrichen. Das zeigt, dass micoTEC Südwest als Konsortialführer und Heimat des neuen Mittelstand Digital Zentrums Klima.Neutral.Digital den Fokus der Anwendungen zur Mikrosystemtechnik auch in europäischem Sinne zielsicher getroffen hat.

      Aus allen Vorträgen zu den aktuellen Entwicklungen zur Mikrosystemtechnik und Smart Systems Integration – wie an zwei Kongresstagen vorgestellt – wird deutlich, dass ohne die Schlüsseltechnologien der Mikrosystemtechnik und Grundlagen der Digitalisierung in Hard- und Software, wie z.B. Sensorik und KI keine Fortschritte und Ergebnisse auf dem Weg zu Nachhaltigkeit und Klimaneutralität mehr denkbar sind. Wie Quantentechnologien zukünftig eingebunden werden können, wird mit Spannung beobachtet.

      Auch die in den Bereichen E-Mobility,-Automotive, Medizintechnik, Smart Farming, Lebensmittel- und Umwelttechnologie, Energieerzeugung und -effizienz, Kreislaufwirtschaft und Industrie 4.0 in Produktion und Logistik gezeigten Forschungsergebnisse und Anwendungen unterstreichen die absolute Notwendigkeit und Wichtigkeit von Smart Systems Integration. Die Unterstützung von KMUs, ihre politischen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeits- und Klimaziele zu erreichen, werden deshalb durch einen Kongress wie das EPoSS Annual Forum nicht nur flankiert, sondern als Vernetzungsplattform für Förderprogramme und -projekte auf Landes-, Bundes- und Europaebene sogar wesentlich forciert. Eine vernetzte Orchestrierung aller europäischen Initiativen scheint deshalb ebenfalls eine Schlüsselkompetenz zu werden, die besonders Vereine wie EPoSS und microTEC Südwest darstellen können.

      Autor: Matthias Straub

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.