Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    Innovationsmanagement: Strategie und Anwendung

    Kategorie: Aus-/Weiterbildung
    29.11.2018 - 30.11.2018
    10:00h - 17:00h
    Ort: Aalen

    Weiterbildungsseminar für Fach– und Führungskräfte
    von mittelständischen Technologie-Unternehmen

    Neue Ideen haben Sie. Und nun? Welche Ihrer Ideen setzen Sie wie am besten um? Wie wird die Erfindung zur Innovation? Innovationsmanagement unterstützt Sie bei der zielgerichteten und effizienten Entwicklung um den künftigen Erfolg Ihres Unternehmens sicherzustellen.

    Die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen, Verfahren und Geschäftsmodelle ist eine wichtige Grundlage, um in wissensintensiven Branchen wie der Photonik wettbewerbsfähig zu bleiben. Allzu häufig weicht die Weiterverfolgung erfolgversprechender Ideen jedoch dem Tagesgeschäft. Innovationsmanagement kann hier helfen, durch den gezielten und effizienten Einsatz ausgewählter Methoden und Werkzeuge die Voraussetzungen schaffen, damit das operative Geschäft nicht nur heute, sondern auch in Zukunft funktionieren kann. 

    Dieses Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen zum Innovationsmanagement sowie den Innovationsansätzen Open Innovation und Lean Innovation. Ein hoher Anteil an praktischen Beispielen, Übungen und die Diskussion von Fragestellungen der Teilnehmenden dienen der guten Übertragbarkeit des Gelernten in die eigene Unternehmenspraxis.

    Wie Innovationsmanagement in der Praxis funktionieren kann, wird am Beispiel eines wachsenden Unternehmens der Photonik-Branche dargestellt. Dabei werden einzelne Werkzeuge des Innovationsmanagements herausgegriffen und über deren erfolgreiche Anwendung, aber auch die Grenzen einzelner Tools berichtet.

    Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an Fach– und Führungskräfte insbesondere aus mittelständischen Unternehmen und ist auf maximal 15 Teilnehmer/innen begrenzt.

    Konzept

    Wissensvermittlung an Fragestellungen aus der Praxis
    Vertiefung des Gelernten durch praktische Übungen und konkrete Fallbeispiele 
    Intensive Diskussionen an Beispielen und Problemstellungen aus der beruflichen Praxis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

    Weitere Informationen:

    Anmeldung

    Weitere Informationen zu den Referenten sowie zum vorläufigem Programm finden Sie auf der Website von Photonics BW.

    Newsletter

    Jetzt abonnieren!