Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    Lauschen an der Datenleitung – Hochschule Aalen

    Kategorie: Workshops
    14.12.2018
    10:00 Uhr - 15:00 Uhr
    Ort: Aalen

    Unter dem Motto „Lunch & Learn“ wird während der verlängerten Mittagspause in einem hochwertigen Hands-on-Workshop aktuelles Know-how vermittelt. Expertinnen und Experten präsentieren spannende und informative Themen. Die Themen umfassen theoretische Blöcke und viel Praxis. Eine Zusammenfassung wird in einem Handout geliefert. Die Veranstaltungen finden in kleinen Gruppen während der Mittagszeit im Zentrum Industrie 4.0 der Hochschule Aalen statt. Leckeres Mittagessen inklusive.

    Ist ein Computer mit dem Internet verbunden, blinkt die Netzwerk LED, das heißt es werden ständig Daten übertragen. Das gilt für den Büro PC genauso wie für die SPS in einer Produktionsanlage. Doch um welche Daten handelt es sich eigentlich? Selbst wenn keine Interaktion am PC erfolgt, bleibt die LED nicht still. Hat sich etwa jemand in den Computer gehackt, oder wird dieser gerade in einem Bot Netz missbraucht?

    Dieser Frage gehen wir im Workshop nach. Zunächst mit etwas Theorie zu Ethernet und Protokollen und im praktischen Teil dann mit einem „Lauschangriff“ auf die Datenleitung. Ein spezieller Datensensor wird in die Ethernet-Leitung des Workshop-Nachbars eingesetzt und schon wissen wir, welche Internet-Seiten dieser gerade aufruft, welche Serverangesprochen werden oder welche E-Mails er schreibt. Und nebenbei erhalten wir einen Einblick in die Möglichkeiten und Techniken der Netzwerk-Analyse.

    Weitere Informationen:

    Hochschule Aalen | Zentrum Industrie 4.0 | Raum 289
    Beethovenstraße 1 | 73430 Aalen

    9. November | 23. November | 14. Dezember 2018
    Theoretischer Teil: 10:00 – 12:00 Uhr
    Mittagessen und Austausch: 12:00 – 13:00 Uhr
    Praktische Anwendungen: 13:00 – 15:00 Uhr

    Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 10 Firmenvertreter
    Teilnahmegebühr: 250 Euro je Veranstaltung inkl. Mittagessen und Handout

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem anhängenden PDF-Flyer!

    Newsletter

    Jetzt abonnieren!