Diese Seite verwendet Cookies und Website Tracking-Technologien von Dritten, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Info zu.

TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

  • English
    • News

       

    31.10.2019

    RoodMicrotec übernimmt eine führende Rolle in APPLAUSE, einem großen europäischen Förderprojekt zu Advanced Packaging für Photonik und Elektronik

      • Leiter des Arbeitspakets „Testing, Reliability, Failure Analysis & Metrology”
      • Verbundkoordinator für die neun deutschen Partner
      • 750,000 € Förderung in den nächsten 3 Jahren

      Deventer, 29. Oktober 2019 – RoodMicrotec, eines der führenden unabhängigen Unternehmen für Halbleiterlieferungen und Qualitätsdienstleistungen, hat heute den Beginn des großen europäischen Förderprojekts APPLAUSE verkündet. Mit einem Konsortium von 31 europäischen Leistungsträgern aus den Bereichen Packaging für Elektronik, Optik und Photonik, mit führenden Ausrüstern und Testexperten wurde ein neues Projekt auf den Weg gebracht: „Advanced Packaging for Photonics, Optics and Electronics for Low Cost Manufacturing in Europe", abgekürzt APPLAUSE. Das Projekt fördert die europäische Halbleiter-Wertschöpfungskette durch die Schaffung neuer Anlagen, Methoden und Prozesse für die kostengünstige Massenherstellung in Europa. Das Gesamtbudget von 34 Mio. € für das dreijährige Projekt wird von der EU durch das Programm Horizon 2020 sowie durch die nationalen Fördereinrichtungen und die Industrie als Teil des Gemeinsamen Unternehmens Electronics Components and Systems for European Leadership (ECSEL JU) kofinanziert.

      Als Leiter des Arbeitspakets 6 (Testing, Reliability, Failure Analysis & Metrology) für alle sechs industriellen Pilotanwendungen wird RoodMicrotec sich mit seiner Kernkompetenz in Qualität und Zuverlässigkeit einbringen. Als nationaler Verbundkoordinator für die neun deutschen Partner ist RoodMicrotec auch der Hauptansprechpartner für den deutschen Projektträger. Insgesamt erhält RoodMicrotec in den nächsten drei Jahren rund 750.000 € Fördermittel von der EU und dem BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung).

      „APPLAUSE ist eine großartige Gelegenheit, neue Technologien für die nächste Generation fortschrittlicher Packages der innovativen Photonik-Industrie in Bezug auf Test und Qualifikation zu entwicklen. Dadurch werden wir unsere zukünftige Marktposition stärken", sagt Martin Sallenhag, CEO von RoodMicrotec.

      Die sechs Pilotanwendungen umfassen einen wesentlich verkleinerten, 3D-integrierten Umgebungslichtsensor für mobile Anwendungen und Wearables (ams AG, Österreich), einen leistungsstarken, kostengünstigen und ungekühlten IR-Bildsensor für Automobil- und Überwachungsanwendungen (IDEAS, Norwegen), Transceiver für höchste Datenraten mit reduzierten Herstellungskosten (DustPhotonics, Israel), ein flexibles smartes Pflaster zur Herzüberwachung (Precordior, Finnland), miniaturisierte Herzimplantate mit erweiterten berwachungsmöglichkeiten (Cardiaccs, Norwegen), und ein optisches Gas-Messmodul mit kostengünstigem Packaging der Komponenten (Vaisala, FinIand).

      Weitere Informationen:

      Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr. Björn Hoffmann, Manager Optoelectronics & Innovation bei RoodMicrotec (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder besuchen Sie die 

      Website

    Medien

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.

    Newsletter

    Jetzt abonnieren!