TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    • News

       

    30.09.2020

    Young Talents meet Industry – 21. September 2020

    Rückblick auf Young Talents meet Industry vom 21.09.2020
    Rückblick auf Young Talents meet Industry vom 21.09.2020  
    • Das erste Webinar Young Talents meet Industry fand am Montag, 21. September 2020, statt. 45 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Industrie und Wissenschaft besuchten die Veranstaltung mit interessanten Präsentationen und lebhaften Diskussionen. Young Talents meet Industry findet seit 4 Jahren im Rahmen der microTEC Südwest Clusterkonferenz statt und ermöglicht die Begegnung zwischen jungen Talenten und Fachleuten im Bereich der Mikrotechnik.

      In den letzten Jahren fand das Young Talents meet Industry-Format als Session im Rahmen der Clusterkonferenz statt. Wegen Corona haben wir dieses Jahr beschlossen das Format – etwas umgestaltet – digital durchzuführen.

      Studierende aus verschiedenen Instituten, zu verschiedenen Zeitpunkten ihres Studiums und mit unterschiedlichem Hintergrund trafen auf Vertreter von KMUs und Global Players, und erweckten so ein sehr interessantes neues Format zum Leben. Deutsche und Schweizer Unternehmen nahmen an dem Seminar teil und haben ihre Strukturen vorgestellt. Große Unternehmen wie Bosch Sensortec GmbH, Endress + Hauser Services AG, infoteam Software AG, Innovative Sensor Technology IST AG, Trivadis AG und Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG sowie der langjährige Sponsor Sick AG unterstützten die Veranstaltung und erklärten den Young Talents, wie sie in ihren Firmen den Berufseinstieg finden.

      Die Unterstützung der Rekrutierung und die Erleichterung des Ideenaustauschs sind zwei zentrale Punkte der Arbeit von microTEC Südwest bei Young Talents meet Industry. Aus diesem Grund wurde das Format "Young Talents meet Industry" ins Leben gerufen und ist seit 4 Jahren ein wichtiger Bestandteil unseres Dienstleistungsangebots.

      Neben der Bekanntmachung der verschiedenen Universitätslehrgänge im Bereich Mikrotechnik und der Herstellung von Kontakten zwischen Studierende und Unternehmen, sowohl auf regionale als auch internationale Ebene, ermöglicht das Format Young Talents meet Industry den Teilnehmern sich über aktuelle F&E-Themen auszutauschen.

      Die Chat-Funktion wurde während der gesamten Veranstaltung viel genutzt, nicht nur um Fragen zu den Präsentationen zu stellen, sondern die Studierende nutzten sie auch häufig, um sich über die beruflichen Möglichkeiten in Verbindung zu den verschiedenen Kursen zu informieren oder um herauszufinden, welche Fähigkeiten bei den Unternehmen derzeit am meisten gefragt sind. Es fanden auch Kontaktaustausche statt, auch auf bilateraler Ebene, die einen interessanten Austausch mit beruflichem Ziel zwischen Studierende und Fachleuten ermöglichten.

      Diese erste Online-Veranstaltung mit dem Thema Young Talents ermöglichte es uns, neue Möglichkeiten des Formats anzuwenden und wir hoffen, auch in den kommenden Jahren ebenso interessanten Weiterentwicklungen dieses Formats anbieten zu können.

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.