TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    • News

       

    Die revolutionäre Technik QTec von Polytec macht Schwingungsmessungen schneller, einfacher und zuverlässiger als jemals zuvor und sorgt für stabile und eindeutige Ergebnisse. QTec stellt eine neue Qualität in der berührungslosen Schwingungsmesstechnik auf technischen Oberflächen dar.

    Stellen Sie sich vor sie müssen zwei Materialien miteinander verkleben und hierfür den idealen Klebstoff/die Ideale Beschichtung aussuchen. Wer im Chemie Unterricht gut aufgepasst hat kennt in diesem Zusammenhang sicher noch den Satz: „Gleiches liebt Gleiches“. Dies bedeute in Bezug auf unser Klebeproblem, dass die Polarität der zu verklebenden Oberfläche und des Klebstoffes möglichst ähnlich sein sollte, um eine gute Wechselwirkung zu erzielen. Wie kann aber die Polarität einer Oberfläche und eines Klebstoffes quantifiziert werden, um das ideale Paar zu finden?

    Im neuen Jahr startet Herr Dr. Daniel Baier von der Testo bioAnalytics GmbH und Fachgruppensprecher In-vitro-Diagnostik unsere monatliche Interviewreihe.

    Im Rahmen der Trendklausur Innovation haben wir gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Hekatron, die Potentiale Künstlicher Intelligenz für die internen Prozesse von Hekatron geprüft. Dabei wurde das BadenCampus Team unterstützt durch unseren KI-Experten Boris Lau sowie durch KI-Talente von der Uni Freiburg. Im Rahmen der Veranstaltung wurden interessante Anwendungsbereiche für Künstliche Intelligenz identifiziert und geprüft.

    Angriffe auf die IT-Infrastruktur sind eine zentrale Gefahrenquelle für Wirtschaft und öffentliche Einrichtungen. Dies zeigte sich in der jüngeren Vergangenheit bei den Ransomware-Vorfällen des Navigationsexperten Garmin und besonders besorgniserregend bei der Notfallaufnahme des Uniklinikums Düsseldorf. Diese mit großer medialer Aufmerksamkeit begleiteten Fälle sind allerdings nur die Spitze des Eisbergs.

    IoT4Industry, ausgezeichnet mit dem "European cluster partnership of the year 2020”, hat nach 2¾ Jahren erfolgreich seinen Abschluss gefunden.

    Unternehmen können ab sofort Anträge für das Innovations- und Investitionsprogramm „Invest BW“ stellen. Ziel ist es, Wertschöpfung und Arbeitsplätze im Land zu halten. Das Land stellt dafür insgesamt 300 Millionen Euro aus der Rücklage „Zukunftsland BW – Stärker aus der Krise“ bereit.

    Am 9. Dezember 2020 kamen ca. 30 Teilnehmer digital zur Veranstaltung „100 Orte virtuell erleben für die Industrie 4.0“ zusammen. Bei dieser Veranstaltungsreihe, die von microTEC Südwest im Rahmen des Landesprojektes Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg organsiert wird, präsentieren ausgewählte Gewinner ihre Industrie 4.0-Best Practices. Diesmal war das FZI Forschungszentrum Informatik an der Reihe.

    Nach viereinhalb Jahren intensiver Erforschung von Immunreaktionen, die an medizinischen Oberflächen stattfinden, findet das von EU und Land geförderte Projekt „Systemimmunologie an biologisch-technischen Grenzflächen“ seinen Abschluss. Ziel war es, ein grundlegendes Verständnis von Immunreaktionen zu entwickeln, die Medizinprodukte hervorrufen. Basierend auf diesen am NMI Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut an der Universität Tübingen gewonnenen Erkenntnissen soll schließlich die Verträglichkeit von Medizinprodukten verbessert werden.

    Die aktuelle Lage rund um die COVID-19-Pandemie erfordert ein sehr dynamisches Handeln sowie überdurchschnittliches Engagement. Hahn-Schickard beweist hier erneut seine Fähigkeit, Aufträge aus der Industrie in kürzester Zeit umzusetzen – so geschehen in Mitten der ersten Corona-Welle im Frühjahr 2020. Innerhalb von vier Monaten wurde ein zuverlässiger Infrarot-Temperatursensor für kontaktlose Fiebermessgeräte entwickelt und eine Million Stück im eigenen Reinraum produziert und geliefert.

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.