TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    • News

       

    Bereits in der Fertigung können Oberflächen von Materialien mit Hilfe von ultrakurzen Laserpulsen  mit einer antibakteriellen Wirkung versehen werden. Das ist das Ergebnis des dreijährigen EU-Forschungsprojekts TresClean, an dem das IFSW als Projektpartner beteiligt war.

    Ende September hat Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg das Gütesiegel „Start-up Ökosystem“ des Landes Baden-Württemberg verliehen. Damit ist die Region nun über die Grenzen hinweg als Region mit einem gründerfreundlichen Klima sichtbar.

    Forscherinnen und Forscher am KIT haben weltweit erstes Spracherkennungssystem entwickelt, das besser arbeitet als der Mensch und schneller ist als andere KIs

    Fachartikel: Fotothermische Messverfahren bestimmen die Dicke und Gleichmäßigkeit von Beschichtungen direkt im Produktionsprozess.

    Die zuverlässige Wechselwirkung von technischen Systemen mit Nerven und dem Gehirn ist das Ziel von Neuroimplanten. Forscher*innen des BrainLinks-BrainTools Centers of Excellence an der Universität Freiburg um Maria Asplund, Christian Böhler und Thomas Stieglitz haben in ihrem Tutorial erstmals umfassend Prüfverfahren zusammengestellt, die den weltweiten Stand der Technik beschreiben.

    Von Edge AI zu Cybersecurity und Green Deal: Resümee zum EPoSS Annual Forum 2020. Die europäische Technologieplattform für Smart Systems Integration EPoSS hat sich dieses Jahr in ihrem jährlichen Forum online ausgetauscht.

    Mit dem TissueGrinder – einer automatisierten Miniatur-Mühle für empfindliches Zellgewebe – lassen sich lebende Zellen aus einer Gewebeprobe herauslösen. Die Technik wurde am Fraunhofer IPA entwickelt.

    Bei kleinsten Partikeln auf Oberflächen wird seit Jahren erfolgreich Megaschall (d.h. Ultraschall im oberen Frequenzbereich, üblicherweise größer 400 kHz bis einige MHz) eingesetzt.

    Ein Filmteam des Senders KIKA besuchte unseren Projektpartner vasQlab am KIT Karlsruhe und erfuhr von Frau Prof. Ute Schepers (vasQlab) viel Spannendes darüber, wie zuküftig Medikamententests ohne Tierversuche durchgeführt werden können.

    WE-MAPI ist eine der kleinsten gewickelten Metal-Alloy-Speicherdrosseln der Welt. Sie zeichnet sich durch hohen Sättigungsstrom, hohe Permeabilität und geringen Widerstand aus.

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.