TEL.: +49 761 386 909-0        |        OFFICE@MICROTEC-SUEDWEST.DE

    • News

       

    - mit der neuen Sensorgeneration ProSpeed von Polytec für die Längen und Geschwindigkeitsmessung

    Seit Anfang April steht Prof. Dr. Katja Schenke-Layland dem Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut an der Universität Tübingen vor.

    Besuchen Sie die Cedalo AG auf der Hannover Messe! In Halle 6 an Stand C18 zeigt Ihnen Cedalo wie Sie genau dies mit Streamsheets verwirklichen können.

    Die Fachgruppen von microTEC Südwest sind die zentrale Kompetenz- und Kooperationsplattform für Mitglieder und Interessenten. Im ersten Quartal trafen sich alle Fachgruppen wie gewohnt bei den Mitgliedern.

    Baden-Württemberg ist einer der führenden europäischen Standorte im Bereich Industrie 4.0. Gleichzeitig entstehen in den USA viele höchst innovative Geschäftsmodelle sowie auch technologische Lösungen im Kontext des (industriellen) Internets der Dinge. Um die Kompetenzen beider Seiten zusammenzubringen, hat die Transatlantische Cluster Initiative, welche von der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer GACC Midwest organisiert wird, die Cluster microTEC Südwest, das Virtual Dimension Center Fellbach und das Innovationszentrum Niedersachsen auf eine Roadshow in den amerikanischen Mittelwesten eingeladen.

    Zahlreiche microTEC Südwest-Mitglieder präsentierten sich am 15. März als Referenten und in der Ausstellung des 10. Innovationsforums von TechnologyMountains in Donaueschingen. Der Spitzencluster microTEC Südwest war als Aussteller und Teilnehmer vor Ort, um das Projekt ScaleIT sowie die microTEC Südwest Clusterkonferenz zu bewerben. Im Fokus standen außerdem die Gespräche mit bestehenden und hoffentlich zukünftigen Mitgliedern.

    Karlsruher Wissenschaftler vom 28.2. bis 1.3. bei International Expert Days on Service Robotics / FZI zeigt ROS-Industrial-basierte Zusammenarbeit von Robotern

    Die Digitalisierung ist überall auf dem Vormarsch. Besonders im Fokus beim dritten FZI Open House am 22. Februar 2018: Blockchain, Künstliche Intelligenz, Digital Health Care und Mobilität.

    „Sie haben hier ein Leistungsniveau erreicht, das man bei Instituten Ihrer Größe nicht ohne Weiteres erwarten kann“, zeigte sich Bert De Colvenaer, Executive Director der ECSEL-JU, während seines Besuches bei Hahn-Schickard beeindruckt. Er informierte sich in Villingen-Schwenningen darüber, wie Hahn-Schickard die Digitalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen durch die Integration smarter Sensoren und elektronischer Komponenten unterstützt.

    Vom 17. Bis 19. April treffen sich wieder über 7.000 Medizintechnik Spezialisten aus 76 Ländern auf der Medtec Europe in Stuttgart um Ideen zu teilen und die neuesten Trends zu beobachten.
    Auch velixX ist als Aussteller mit dabei und stellt sein Konzept des „NextGen Development“ für Produktentwicklung in der Medizintechnik vor.

    • microTEC Kontakt

      Amandus Bieber
      Marketing

      Tel.: +49 761 386909-14
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Newsletter

      Sie wollen ab sofort unseren monatlichen E-Mail Newsletter erhalten?

      Anmelden 

    • News & Termine veröffentlichen

      Sie haben News, Pressemitteilungen oder Events, die Sie gerne bei uns veröffentlichen würden? Sprechen Sie uns einfach an.